Such­maschinen­optimierung: Agentur Designtiger, 1180 Wien

Such­maschinen­optimierung (SEO) aus Wien

Was nützt die hübscheste Website, wenn niemand sie findet? Durch unseren professionellen, ganzheitlichen Ansatz bei der Such­maschinen­optimierung (SEO) und laufende Betreuung erreichen Sie mehr potentielle KundInnen und haben einfach mehr Erfolg mit Ihrer Website.

Such­maschinen­optimierung: Agentur Designtiger, 1180 Wien

Such­maschinen­optimierung und
Ranking-Verbesserung in Suchmaschinen

Such­maschinen­optimierung (“SEO”, Search Engine Optimization) ist weit mehr, als ein paar Worte in die Seitenbeschreibung zu tippen und die Homepage in ein oder zwei Web-Verzeichnisse einzutragen.

Es ist vielmehr ein Zusammenspiel aus Inhalt, Design, Programmierung und strategischer Positionierung, das für einen Platz auf der ersten Seite der Suchergebnisse verantwortlich ist.

Eine Website soll ja schließlich kein Selbstzweck sein, sondern verkaufen.

Webseiten werden von Suchmaschinen auf Basis ihrer Inhalte in eine Reihenfolge (Ranking) gebracht. Es ist vor allem der Text einer Website ausschlaggebend. Wenn ein Begriff (Keyword) nicht oder nur selten auf einer Seite vorkommt, kann die entsprechende Seite unter diesem Begriff auch nicht gefunden werden.

Gewinnen Sie mehr KundInnen und Umsätze durch kompetente Optimierung und sparen Sie gleichzeitig Werbekosten.

Mit uns werden Sie gefunden!

"Nach der Such­maschinen­optimierung
ist vor der Such­maschinen­optimierung"

Such­maschinen­optimierung ist keine einmalig durchgeführte Maßnahme, sondern ein laufender Prozess. Um mittel- und langfristig erfolgreich das Ranking einer Website in den Suchergebnissen der Suchmaschinen zu verbessern, sind gezielte Analysen der Websites, technischer Faktoren und des Marktes nötig, sowie Keyword-Definitionen, Umsetzung, laufende Auswertung und Betreuung der Maßnahmen.

Eine einmalige Anpassung des HTML-Codes mag in manchen Fällen Sinn machen, um überhaupt in einer Suchmaschine aufzutauchen, reicht für nachhaltige Such­maschinen­optimierung aber nicht aus.

SEO: Website-Optimierungsfaktoren

Onpage-Optimierung: Maßnahmen auf der Website selbst

  • Domainname, geeignetes Hosting
  • Korrekte Programmierung
  • Navigationsstruktur und interne Verlinkung
  • Dateinamen
  • Suchbegriffe und Keywords
  • Design und Layout
  • Korrekte und optimale Nutzung von Grafiken
  • Inhalt, Textgliederung, Textgestaltung
  • Meta-Angaben im Quelltext der Website

Offpage-Optimierung: Maßnahmen außerhalb der eigenen Internet-Präsenz

  • Suchmaschinen
  • Linkpopularität
  • Links von anderen Websites zu Ihnen
  • Linktext, Ankertext
  • Einträge in Webkataloge und Verzeichnisse
  • Linkaufbau, Linkbuilding
  • Social Bookmarking
  • Themenrelevante Backlinks
  • Alter und Struktur der Backlinks
  • ...

Wie funktioniert Such­maschinen­optimierung?

1
Als Ausgangspunkt definieren wir die relevanten Keywords, die potentielle KundInnen in der Suchmaschine eintippen, um Ihre Angebote, Produkte, Dienstleistungen zu finden. Diese Keyworddefinition dient als Basis für professionelle Such­maschinen­optimierung.
2
Im zweiten Schritt wird die jeweilige Zielseite (Landing Page) dann auf diese Keywords abgestimmt. Die Keywords sollen - unter Beachtung mehrerer Faktoren und Regeln - möglichst oft in den Inhalten, Überschriften, Bildbeschreibungen... vorkommen.
3
Im dritten Schritt kümmern wir uns um alle Offpage-Faktoren, um Ihr Ranking zu verbessern. Online-Branchenbücher, Firmenverzeichnisse, Social Media, und alles was sonst noch dazu gehört.
4
Der letzte Schritt ist in Wahrheit wieder der erste Schritt - eine kontinuierliche Beobachtung und Auswertung der Maßnahmen ist im Zuge der Such­maschinen­optimierung wichtig, um ein gutes Ranking zu sichern und weiter zu verbessern.

Suchbegriffe zu dieser Seite

Such­maschinen­optimierung, SEO Wien, Suchmaschine besser gefunden werden, Website optimieren lassen, SEO Betreuer gesucht, Beratung für Such­maschinen­optimierung

Messbarkeit der Ergebnisse

Messung als Grundlage aller SEO-Maßnahmen

Um eine Optimierungskampagne durchführen zu können, ist nach der Erhebung des Status Quo die laufende Beobachtung der Ranking-Veränderungen nötig. Wir bedienen uns unterschiedlicher, professioneller Tools, um diese Veränderungen zu messen.

Laufendes Monitoring

Die Ergebnisse unseres Engagements zur Such­maschinen­optimierung werden selbstverständlich laufend überwacht, kontrolliert und interpretiert. Nur so ist eine permanente Verbesserung gewährleistet.

Kosten für Such­maschinen­optimierung

Prinzipiell kann für Such­maschinen­optimierung und -betreuung einer Website kein Fixpreis angegeben werden. Das wäre unprofessionell, da mehrere Faktoren für den benötigten Aufwand bestimmend sind - Suchbegriffe, Branche, Zustand der Website, und in einigen Branchen sogar die Jahreszeit. Beispielsweise wird für den Suchbegriff "Rauchfangkehrer 1180 Wien" nur ein Bruchteil der Arbeit nötig sein, wie für "Ferienwohnung in Lech".

Kosten für die Umsetzung der Maßnahmen zur Such­maschinen­optimierung

Die tatsächlichen Kosten für Such­maschinen­optimierung sind abhängig von Aufwand und Umfang der Maßnahmen, für die Sie sich entscheiden. Such­maschinen­optimierung muss, um erfolgreich sein zu können, mindestens 6 Monate betrieben werden.

Ich kann Ihnen aus Erfahrung sagen, dass Sie für eine gut programmierte Website, nicht zu stark umkämpften Keywordgruppen und guten Website-Inhalten mit monatlichen Kosten von etwa € 250,00 schon sehr gut dabei sind - das ergibt im ersten Jahr Kosten von € 3.000,00. Im zweiten Jahr sinken die monatlichen Kosten, da die Sicherung der Platzierung etwas weniger Aufwand ist, als das "Nach-vorne-arbeiten", sagen wir übers Jahr € 1.500,00. Somit kommen in den ersten beiden Jahren € 3.500,00 an Such­maschinen­optimierung zusammen.

Warum sich Such­maschinen­optimierung auf jeden Fall auszahlt, auch wenn sie auf den ersten Blick "teuer" erscheint, möchte ich Ihnen anhand eines Rechenbeispiels verdeutlichen:

Rechenbeispiel: Suchmaschinenwerbung vs. Such­maschinen­optimierung

Such­maschinen­optimierung ist eine Werbe- und Marketingmaßnahme wie jede andere auch. Man investiert einen bestimmten Betrag und erwartet ein bestimmtes Ergebnis, meist in Form von direkter oder indirekter Umsatzsteigerung.

Nehmen wir an, Sie möchten erreichen, dass pro Tag 20 BesucherInnen über eine Suchmaschine auf Ihre Website kommen. Sie haben jetzt die Möglichkeit, diese BesucherInnen entweder über bezahlte Werbung in Suchmaschinen oder über die "normalen" Suchergebnisse zu erreichen (dass bezahlte Anzeigen weniger oft geklickt werden, lassen wir hier außer Acht. Auch dass für die Erstellung und Betreuung der Anzeigen eine Agentur beauftragt werden sollte, um Lehrgeld zu vermeiden, rechnen wir hier nicht mit).

Ein Klick auf Ihre Werbeanzeige kostet, nehmen wir einen geringen Durchschnittswert, € 0,75. Mal zwanzig Klicks pro Tag, gibt ein Tagesbudget von überschaubaren 15 Euro. Das Monat hat etwa 30 Tage, das sind 450,00 pro Monat. Mal 12 Monate haben sie jährliche Gesamtkosten dafür von knapp 5.400 Euro. Wenn wir auch das auf zwei Jahre rechnen, stehen Sie bei nicht ganz 11.000 Euro.

Ganz oberflächlich, aber korrekt formuliert: Sie sparen sich also in zwei Jahren gute 6.500 Euro. Von denen nehmen Sie jetzt nochmal 1.500 in die Hand, um anlaßbezogen spezifische, bezahlte Suchmaschinenwerbung zu schalten, und das Geschäft läuft.

Beispiel: Werbung schalten
in Suchmaschinen

Monatliche Kosten: € 450,00
Kosten im 1. Jahr: € 5.400,00
Kosten im 2. Jahr: € 5.400,00

Gesamtkosten: € 10.800,00

Beispiel:
Such­maschinen­optimierung

Monatliche Kosten: € 250,00
Kosten im 1. Jahr: € 3.000,00
Kosten im 2. Jahr: € 1.500,00

Gesamtkosten: € 4.500,00

Such­maschinen­optimierung (SEO) aus Wien

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch

Kontaktieren Sie uns

Name *

Email *

Telefon

Firma

Website (falls vorhanden)

Betreff

Ihre Nachricht * Please leave this field empty.

© 2009 – 2016 Agentur Designtiger®, 1180 Wien.